Innere Kraft schöpfen.

Gehe aufrecht wie die Bäume, liebe dein Leben so stark wie die Berge, sei sanft wie der Frühlingswind, bewahre die Wärme der Sonne im Herzen, und der große Geist wird immer mit dir sein"      Verfasser: Unbekannt.

Beispiele:

- Beziehungen im Privaten
   als auch beruflichen
   Kontext 
- Traumata
- Lebensthemen
- Selbstwert
- Energiedefiziten
- Erschöpfung
- Innerer Zerrissenheit
- Prüfungen, Schulthemen,
   Lernblockaden
- Traurigkeit
- Erfolg für Gegenwart und
   Zukunft
- Unfallnachbearbeitung

- strukturelle physische 
  Themen
  (Rücken, Zähne etc.)

- Abrufen Deines Potentials
- Verabschiedung liebevoller

  Menschen 
- Unterstützung im
   Nachgang


Dies dient zum Überblick. Frage gerne an was möglich ist