Innere Kraft schöpfen.

Heilung bedeutet nicht, dass die Verletzung nie da war.
Es bedeutet, dass die Verletzung dein Leben
nicht weiter bestimmt.

Über mich

Ich bin im Allgäu geboren, aufgewachsen und bis heute dort verwurzelt. Von Beginn an hatte ich eine ausgeprägte Natur- und Erdverbundenheit. Diese zeigt sich heute durch meine tiefe Liebe zu allen Lebewesen die in unserer Welt leben. Durch einen Unfall und anhaltende körperliche Beschwerden (Nervus trigeminus, Schulterschmerzen, Schilddrüsenunterfunktion, Wirbelsäulenprobleme) durfte ich in dieser für mich nicht leichten Zeit von der ganzheitlichen Betrachtung profitieren. Der Zeitpunkt mein
Leben selbst in die Hand zu nehmen war gekommen. Wichte Schlagwörter für mich
sind die Entwicklung, Selbstermächtigung und dieses Entstandene,  Schritt für Schritt ins Leben zu bringen.

Ich entschloss mich zu einer Ausbildung zur Professionellen systemischen Kinesiologin
beim LGEZ in München. Die Kinesiologie in Verbindung mit dem systemischen Denken hat mich fasziniert. Leichtigkeit und Effektivität sind hier als Schlagwörter zu nennen.  

Im Jahr 2021 kam ich durch einen guten Freund mit Dryaden in Kontakt. Dryaden sind Naturwesen die in den Bäumen ansässig sind. Wenn Sie Erfahrungen mit Menschen sammeln möchten oder eine Bewusstseinserweiterung machen wollen, wählen sie die Variante in ein Lebensholz (sinnbildlich wie ein Wohnmobil zu betrachten) zu ziehen, um mit Ihrem Menschen eine Verbindung einzugehen und gemeinsame Erfahrungen zu leben. Dies stammt aus einer schamanischen Tradition aus Nordeuropa. Ich habe hier Verantwortung übernommen und pflege seit diesem Zeitpunkt die Freundschaft zu diesen wundervollen Wesen. Dryaden sind Ortsgebunden und erhalten durch uns 
Menschen die Möglichkeit der Mobilität.  Als Dank senden sie uns Heilströme und unterstützen uns in unserer Heilung und Entwicklung. Mein Herz und Innerstes wurden dadurch berührt und ich möchte dies in die Welt bringen.

Sehr gerne unterstütze ich Dich bei Deinen Weg. Mit Ruhe, Klarheit, Leichtigkeit, Freude und einem stetig wachsenden Herz. Ich liebe was ich tue.

Lass uns Dein Feuer entzünden.

 


Ich bedanke mich bei allen Lebewesen, die mich auf meinem Weg begleitet haben.